8. April 2017  —  Tischlerei Pühringer GmbH

Auf die Plätze, fertig, los! Die Lehrlinge der Tischlerei Pühringer nahmen am Landeslehrlingswettbewerb teil und stellten sich der Herausforderung. Matthias Kolberger (1. Lehrjahr) musste einen Spiegelrahmen und das Lehrmädchen Angelika Tröbinger (2. Lehrjahr) einen Blumentisch anfertigen. Beide wurden mit dem Wettbewerbsstück in der vorgeschriebenen Zeit fertig. Die Ergebnisse reichten nicht ganz für die ersten Plätze.

Dennoch ist es absolut klasse, dass sie am Wettbewerb teilnahmen. Lehrlingsausbildner Wolfgang Tauber meinte: „Matthias und Angelika lieferten gute Arbeit ab und meisterten souverän die Aufgabe unter Zeit- und Konkurrenzdruck. Ein Wettbewerb spornt eben an.“

Der Landeslehrlingswettbewerb wurde von der OÖ Landesinnung der Tischler veranstaltet. Austragungsort war das Messezentrum Wels, während der Messe „Blühendes OÖ“, am 8. April 2017.

Fotos: © cityfoto

Teilen auf