24. April 2019  —  Tischlerei Pühringer GmbH

Lass deiner Phantasie freien Lauf und entwirf innovative Lösungen für den „täglichen Gebrauch“. So lautete die Aufforderung für den Keplinger Designpreis 2019.

Matthias Kolberger, Tischlereitechniker-Lehrling in der Tischlerei Pühringer, überlegte sich eine Tischleuchte mit integrierter Steckdose, einem Wireless Charger und einer Ablage für Stifte.

„Geniale Idee!“, dachte sich Klaus Pühringer und offensichtlich auch die Jury. Matthias wurde mit dem dritten Platz prämiert und darf sich über ein Preisgeld von 500 €uro freuen.

Klaus Pühringer ist einfach begeistert: „Ich schätze es sehr, dass ich so kreative und findige Lehrlinge im Team habe.“

Teilen auf