15. Juli 2014  —  Einrichtungsteam Katzmaier

Der Katzmaier Teamausflug führte in die Wiener Altstadt, wo wir uns auf eine spannende Reise begaben. Auf der Freyung wurden Kellerräume völlig abgedunkelt und Alltagssituationen nachgestellt. Mit eigenem Blindenstock und einem blinden Guide wurden wir durch die Ausstellung „Dialog im Dunkeln“ begleitet.  

In dieser Lichtlosigkeit überquerten wir Straßen, erkundeten Geschäfte, fuhren mit dem Schiff und besuchten ein Lokal. In der Welt im Dunkeln erlebten wir – hautnah – wie es ist, nichts zu sehen. So, ist also das Leben unserer blinden oder sehbehinderten Kunden.

„Dialog im Dunkeln“ ist eine ganz besondere Ausstellung. Für jeden eine Gelegenheit, der auch mal bereit ist, über den Tellerrand zu schauen.

Der Spaß kam dabei in keinem Fall zu kurz. Man war sich oft nicht sicher, ob das gerade Ertastete ein Ausstellungsobjekt oder der Teamkollege war ;-)

Teilen auf